Walter Lindner /

Walter Lindner

Ich wurde 1956 in Rottenmann (Steiermark) geboren, kam 1962 nach Wien, feiere also heuer mein 40jahrjubiläum in dieser für mich so schönen Stadt.

Meine 13 Internatsjahre im Bundes-Blindenerziehungsinstitut in der Wittelsbachstrasse haben mir nicht nur geschadet.

Mein Job als Telefonist, den ich zunächst bei einem Sozialversicherungsunternehmen, nach zweijähriger Unterbrechung mit noch grösseren sozialen Leistungen für die Bediensteten tätige, dient mir ausschliesslich dazu, meinen halbwegs guten Lebensstandard zu erhalten. Sagte ich, dass ich ihn liebte, löge ich.

Meine Hobbies waren und sind: Musizieren, Musik hören, Sportübertragungen im Fernsehen bis zum Abwinken verfolgen, Theaterstücke, Musicals und Kabaretts Besuchen, Reisen in Fern und Nah, Gestalten von Radiosendungen oder Beiträgen für diverse Informationskassetten im Blindenbereich, Lesen, Schreiben von E-Mails und Romanen (was nicht immer dasselbe sein muss), der "Dialog im Dunkeln" und meine Familie. Neben den Frauen zählt der Computer für mich zu den unerforschlichen und -erklärlichen Wesen, müsste ich beide vermissen, wäre das Leben trostlos.

Walter Lindner


Veröffentlichte Texte auf anderssehen.at

Erstellt am Mi, 12.06.02, 12:01:19 Uhr.
URL: http://