Sie sind hier in:
Startseite / Homepage-Tagebuch /

Das Homepage-Tagebuch

Weitere Tagebücher

Sonntag, 24.10.10

anderssehen.at hat Geburtstag!!!

Seit 24.10.2000 ist diese Homepage nun schon online. Mein Dank gilt all Jenen, die anderssehen.at durch ihre Beiträge so abwechslungsreich und interessant machen, den fleißigen Schreiberinnen und Schreibern im Forum und natürlich all meinen Lesern.

Der Geburtstagstisch ist reichlich gedeckt, aber da es ohnehin Winter zu werden scheint, steht langen Leseabenden hoffentlich nichts im Weg. Viel Spaß beim Lesen und wenn Ihnen die Homepage gefällt, dann helfen Sie doch einfach durch Werbung, Beiträge oder Forumeinträge mit, damit die nächsten 10 Jahre genauso spannend und unterhaltsam werden können. Ich freue mich auf Ihr Feedback.

Barfuß
Auf den Geschmack kam ich vor Jahren, als Förster Moos eine Waldführung machte. Gleich zu Anfang, es war kaum Mai, forderte er uns auf, die Schuhe auszuziehen. Ich hörte meine Mutter schrillen: "Kind, du kriegst es an die Blaaaaaaase!". Freudigtrotzig zog ich Schuh und Strümpfe aus. [...]

Getätschel
Du suchst den Eingang zu einem Gebäude, eine Treppe, irgend etwas. Ein lieber Mitmensch zeigt dir das gesuchte und klopft dir dann drei Mal auf die Schulter, tätschel, tätschel, tätschel. [...]

Führerschein für Patienten
Ich arbeite unter Anderem auf zwei hämatologischen Stationen. Dort liegen, wie der Name schon sagt, Patienten, die mit Erkrankungen der Blutzellen zu tun haben. [...]

Traumreise
Im Juli war ich bei meinem Pianisten Martin Burike und seiner Frau simona zum essen eingeladen, und die beiden freuten sich auf ihren Kreta-Urlaub im September. Das taten sie so lange, bis ich nach ein paar Gläsern guten Weins mitten in der Nacht sagte: "Martin, schau bitte im Internet bei Air Berlin nach günstigen Flügen nach Cavalla." [...]

Aufgeschmissen
Mein Geschirrspüler ist altersschwach und sehr verbraucht. Er sprüht aus den letzten Düsen, also muß ein anderer her, am besten ein neuer. [...]

Paris 2009
Nicht so, wie bei unserer Kreuzfahrt, wo uns das Taxi trotz Vorbestellung in Stich ließ, stiegen wir in strömendem Regen in den, bereits auf uns wartenden Wagen und nahmen um 22.50 Uhr einen neuen Erfahrungswert, ein Abenteuer, in Angriff. Wir sollten um 23.30 Uhr beim Busterminal in der Felberstraße sein, um die Fahrt nach Paris zu beginnen. [...]

Ohrenblicke - Radiokunst von Blinden und Sehenden
Ein EU-Projekt der Radiofabrik mit Partnern aus Deutschland und den Niederlanden

RoboBraille was ist das?
RoboBraille ist ein E-Mail basierter Service, der elektronische Texte für Menschen mit Behinderungen zugänglich macht. [...]

Die neuesten Karussell-News
Karussell-News 02/2010 zum Lesen und Anhören

Und hier noch ein Linktipp:
Patienteninfo-Service - Beipackzettel für alle


© 2016 by Petra Raissakis, Graz
Zuletzt aktualisiert: Thu, 26.04.12, 07:47 Uhr.
URL: http://www.anderssehen.at/tagebuch.shtml

Valid HTML 4.01!
 
Valid CSS!
 
Bobby WorldWide Approved AAA